Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Terminabsage:

 

Termine, die Sie erhalten haben, sind nur für Sie reserviert und freigehalten.

 

Wenn Sie den Termin nicht wahrnehmen können,

sagen Sie diesen bitte mindestens 48 Stunden vorher ab,

andernfalls muss eine Stornogebühr in Höhe von 50 %

des Massagepreises in Rechnung gestellt werden.

 

Sollte der vergebende Termin von Ihnen wiederum

nicht eingehalten werden, wird auf eine weitere Terminabsprache verzichtet.

 

Bei Verspätungen kann eine vereinbarte Massage auch gekürzt werden.

 

Sollte aus zwingenden Gründen ein Termin abgesagt werden müssen,

erhalten Sie schnellstmöglich einen Ersatztermin.

Zahlungsbedingung:

Aufgrund fehlender Telefon- und Internetanschlüsse

in der Massagepraxis sind Zahlungen nur in bar möglich.

Haftungsausschluss:

Es wird keine Haftung übernommen für gesundheitliche Beeinträchtigungen,

Unfälle auf dem Weg von und zur Massagebehandlung,

Verlust von persönlichen Gegenständen oder sonstige Schäden.


Anrufen

Anfahrt